Einsatz – Unterstützung Sattelzug

Die Löschgruppe Rebbeke wurde in der Nacht zum 02.02.2010 zu einem Einsatz in die Westenholzer Straße nach Mettinghausen gerufen. Aus bisher nicht ermittelter Ursache drohte ein voll beladener Sattelzug in den Straßengraben zu rutschen.

Die Löschgruppe Rebbeke (LF 8/6, SW 1000) unterstützte zusammen mit der Wachbereitschaft aus Lippstadt (LF 16/12, DLK 23/12) ein Abschleppunternehmen, welches zur Bergung des Sattelzuges bestellt worden war. Über den Korb der Drehleiter wurden Äste und Zweige entfernt, um einem Kran genügend Platz zu verschaffen. Außerdem wurde über die Scheinwerfer des Schlauchwagens die Einsatzstelle großflächig ausgeleuchtet. Die Polizei unterstützte durch Absperrmaßnahmen.