Unterweisung „Hybridtechnik an Bussen“ bei der RLG

Am heutigen Dienstabend stand das Thema „Hybridtechnik an Bussen“ auf dem Programm, organisiert von Franz-Josef Schnitzmeier. Bei einer „Vor-Ort-Unterweisung“ auf dem Gelände der RLG in Lippstadt erhielt die Löschgruppe nach einer theoretischen Präsentation eine praktische Unterweisung in den Funktionen des Hybridbusses. Auch mögliche Gefahren, z. B. beim Brand eines Hybridbusses, wurden von Reinhard Cordes (Werkstattleiter Beitriebshöfe Lippstadt & Soest) angesprochen.

Als Dankeschön für den interessanten und praxisnahen Vortrag überreichte Franz-Josef Schnitzmeier (selbst Busfahrer bei der RLG) Reinhard Cordes ein Präsent. Auch Gruppenführer Martin Hoppe dankte den beiden Verantwortlichen für die Gestaltung des Dienstabends.