Einsatz – Unterstützung Rettungshubschrauber

Die Löschgruppe Rebbeke wurde am 15.05.2018 um 17:59 Uhr in die Straße „In den Bergen“ nach Mettinghausen gerufen. Gemeldet war die Landung eines Rettungshubschraubers, bei der die Unterstützung der Löschgruppe benötigt wurde.

Ein 51-jähriger Mann aus Lippstadt war mit einem Motorroller gestürzt und bewusstlos liegengeblieben. Zeugen, die durch die Unfallgeräusche aufmerksam wurden, riefen die Polizei und den Rettungsdienst. Der Rollerfahrer trug offensichtlich keinen Helm.

Der Einsatz des Rettungshubschraubers war jedoch nicht mehr nötig, der Patient wurde durch einen Rettungswagen ins Krankenhaus transportiert.

Pressemeldung der Polizei: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/65855/3944673