Einsatz – Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person

Am Samstagmorgen gegen 09.00 Uhr befuhr ein 44jähriger Salzkottener mit seinem VW Touran die Boker Straße in Richtung Mantinghausen. Zur gleichen Zeit befuhr eine 53jährige Lippstädterin mit ihrem Nissan Qashqai die Straße Alter Mühlenweg in Richtung Norden. Im Kreuzungsbereich Boker Straße / Alter Mühlenweg (Vorfahrtregelung rechts vor links) missachtete der Salzkottener die Vorfahrt der von rechts kommenden Lippstädterin und es kam zur Kollision beider Fahrzeuge.

Durch die Wucht des Zusammenstoßes wurden die Fahrzeuge von der Fahrbahn geschleudert. Sowohl der Touranfahrer als auch die Nissanfahrerin wurden dabei verletzt. Die beschädigten Fahrzeuge wurden durch Abschleppdienste abgeschleppt. Der Rettungsdienst brachte die verletzten Fahrzeugführer-(in) in umliegende Krankenhäuser.

Quelle: Pressestelle der Kreispolizeibehörde Soest
Fotos: Linus Hoppe und Dieter Dreier (Feuerwehr Lippstadt)