Einsatz – Vollbrand Bus

Am 16. Dezember 2019 wurde die Löschgruppe Rebbeke um 05:57 Uhr gemeinsam mit der Löschgruppe Hörste, der Wachbereitschaft aus Lippstadt, der ELW-Gruppe und dem Einsatzführungsdienst zu einem Busbrand am Dörferweg in Garfeln gerufen.

Ein Gelenkbus stand im Vollbrand, der Fahrer bleibt unverletzt. Zur Brandbekämpfung wurden vier Trupps unter Atemschutz eingesetzt, u. a. mit Schaumrohren. Ein Übergreifen auf andere Gebäude und Fahrzeuge konnte verhindert werden.

Fotos: https://www.feuerwehr-lippstadt.de/einsaetze/2019/12/7651

Einsatz – Sicherstellung Grundschutz Lippstadt

In der Nacht vom 30.11. auf den 1.12.2019 kam es zu zwei parallelen Großeinsätzen im Lippstädter Stadtgebiet. Um 22:19 Uhr wurde der Brand einer Lagerhalle in Benninghausen gemeldet. Um 00:08 Uhr wurde ein Fassenbrand im Lippstädter Norden gemeldet.

Da sämtliche Löschzüge der Stadt in den beiden Einsätzen gebunden waren, besetzte der Löschzug 4 (Rebbeke + Hörste) um 00:29 Uhr die Wache in Lippstadt, um mögliche Folgeeinsätze zu übernehmen.

Weitere Infos: https://www.feuerwehr-lippstadt.de/einsaetze/2019/12/7622